BGF - Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung

Demografische Entwicklung beachten
Fit bleiben bis zur Rente

Darum geht’s:

Die Gesellschaft wird älter und mit ihr die Belegschaft Ihres Unternehmens. Viele Betriebe haben bereits einen Altersschnitt von über 40 Jahren erreicht. Wenn man davon ausgeht, dass ältere Menschen häufiger krank und weniger leistungsfähig sind, könnte Sorge aufkommen. Erfahrene Unternehmer wissen aber, dass es „junge Alte“ und „alte Junge“ gibt. Entscheidend wird sein, ob die Fitness stimmt, und zwar geistig, seelisch und körperlich. Unterstützen Sie deshalb Ihre Mitarbeiter dabei, gesund zu bleiben – in jeder Hinsicht.

Unser Angebot:

  • Erstellung einer betrieblichen Altersstrukturanalyse
  • Kick-Off-Workshop zum Thema "Umgang mit dem demografischen Wandel - Strategieentwicklung mit allen betrieblichen Partnern“
  • Führungskräfte-Workshop zur Sensibilisierung und Erarbeitung konkreter Ansatzpunkte eines alternsgerechten Unternehmens
  • Workshop für Mitarbeiter ohne Führungsverantwortung mit dem Ziel der Einbindung in die betriebliche Gesundheitspolitik
  • Beratung über Ziele, Inhalte und Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM)
  • Informationen durch Vorträge oder in schriftlicher Form
  • Fachliche Beratung bei der Implementierung von Maßnahmen
  • Moderation eines Konzeptentwicklungs-Workshops

Kontakt

Dr. Julia Schröder
Geschäftsführerin
Tel. 0221 27180-101
julia.schroeder@Spamschutz.bgf-institut.de