BGF - Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung

Exakte Analyse
für ein maßgeschneidertes Gesundheitsmanagement

Am Anfang steht die fundierte Analyse. Gibt es hohe Ausfallzeiten, weil Ihre Mitarbeiter überdurchschnittlich alt sind? Fallen Ihnen bestimmte Diagnosehäufigkeiten auf, zum Beispiel im Bereich der Rückenerkrankungen? Oder ein ungewöhnlich hohes Unfallrisiko? Wir arbeiten mit unterschiedlichen Methoden und einem Ziel: möglichst genau zu analysieren, wo die unternehmerische Belastung zu hoch ist und Handlungsbedarf besteht.

Beispielhafte Instrumente in dieser Phase:

  • Arbeitssituationsanalyse ASA PLuS
    Die Beurteilung der Arbeitsverhältnisse eines bestimmten Arbeitsbereichs erfolgt bei ASA PluS durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. >>
     
  • Mitarbeiterumfrage
    Bei einer Mitarbeiterumfrage geht es um die Bewertung der Arbeitsplätze aus der Sicht der Mitarbeiter >>

  • Gesundheitsbericht
    Gerne werten wir für Sie halbjährlich die anonymisierten Arbeitsunfähigkeitsdaten Ihrer AOK-versicherten Beschäftigten aus. >>

  • Grafik des Monats
    Regelmäßige Analysen sind das Fundament unserer Beratung. Mit der Grafik des Monats geben wir Einblick in die neuesten Erkenntnisse. >>

Kontakt

Anita Zilliken
Teamleiterin Ernährung, Marketing
Tel. 0221 27180-127
anita.zilliken@Spamschutz.bgf-institut.de